Seenotrettungsmuseum Fehmarn

Wie arbeiten Seenotretter und wie sieht es auf einem ihrer Boote aus? Das können Besucher auf der „Arwed Emminghaus“ erfahren, einem Seenotrettungskreuzer, der viele Jahre für die „Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ unterwegs war – und jetzt zum „Seenotrettungsmuseum Fehmarn“ in Burgstaaken gehört.

Burgstaaken 89, 23769 Fehmarn
Telefon 0 43 71/8 79 77 77
Alle Infos: www.seenotrettungsmuseum-fehmarn.de